Perry Rhodan 1.Auflage 3149 Vergrößern

Perry Rhodan 1.Auflage 3149

Perry Rhodan 1. Auflage 3149

Mehr Infos

PR3149

€ 2.30

Fröhlich, Oliver "Der Preis des Entkommens"

Inhalt

In der Milchstraße schreibt man das Jahr 2071 Neuer Galaktischer Zeitrechnung. Dies entspricht dem Jahr 5658 nach Christus. Über dreitausend Jahre sind vergangen, seit Perry Rhodan seiner Menschheit den Weg zu den Sternen geöffnet hat.
Noch vor Kurzem wirkte es, als würde sich der alte Traum von Partnerschaft und Frieden aller Völker der Milchstraße und der umliegenden Galaxien endlich erfüllen. Die Angehörigen der Sternenvölker stehen für Freiheit und Selbstbestimmtheit ein, man arbeitet intensiv zusammen.

Nun aber übernehmen die sogenannten Kastellane wichtige Machtpositionen – es sind relativ Unsterbliche unterschiedlicher Völker, die als spezielle Eingreiftruppe von ES gelten. Und mitten in der Galaxis entsteht mittlerweile eine Yodor-Sphäre, die ein geheimes Bauprojekt der Kosmokraten enthält. Was es damit auf sich hat, versucht Atlan in Erfahrung zu bringen.

Die größte aktuelle Bedrohung geht freilich von einem havarierten Chaoporter im Umfeld Andromedas aus. Perry Rhodan begibt sich mit der RAS TSCHUBAI an Ort und Stelle, um mehr darüber herauszufinden – und stößt auf den Chaoporter FENERIK, der von dem kosmokratischen Raumschiff LEUCHTKRAFT gerammt wurde und sich in seiner Havarie gewissermaßen mit ihm verschränkt hat. Um die LEUCHTKRAFT und deren Kommandanten Alaska Saedelaere zu retten, versucht Rhodan alles. Aber wie hoch ist DER PREIS DES ENTKOMMENS ...?